Prozess

Anhand der Ossberger Reinigungstechnologie können mit Schleifstaub und angetrockneten Kühlschmiermitteln verschmutzte Hartmetallstäbe und einer Oberfläche von ca. 1 cm² in Linie getaktet mit einer Taktzeit von 2 Sek./Bauteil gereinigt werden.

Ergebnis

Bauteile mit einer Restschmutzmenge von < 3 g/m², geeignet für den Direkttransport zum Endkunden.