Prozess

Anhand der Ossberger Reinigungstechnologie können mit Emulsionen verschmutzte Guiding Tubes und einer Oberfläche von ca. 66 cm² trocken innerhalb von 20 Sekunden gereinigt werden.

Das Besondere hierbei? Die Anlage ist komplett in eine Roboterzelle integriert.

Ergebnis

Werkstücke mit einem Emulsionsrückstand von ca. 1 g / m² und einer konstanten Filmdicke, für nachgelagerte Prozesse wie Montage.