Prozess

Anhand der Ossberger Reinigungstechnologie können mit Fasern und angetrockneten Kühlschmiermitteln verschmutzte größere Werkstücke wie Rotorwellen durch eine Pick and Place Lösung mit Roboterbeladung innerhalb von 25 Sekunden gereinigt werden.

Ergebnis

Ölig konservierte Werkstücke mit Partikelgrößen < 600 µm und Partikelmengen < 3mg, geeignet für nachgelagerte Prozesse wie Montage. Zusätzliche Vorteile im Vergleich zum Ölbesprühen durch vollständiges Umspülen der Werkstücke mit dem Konserviermedium gepaart mit effizienterer Partikelentfernung.